Profil

Tjard Kopka

Software-Entwickler

Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform

iSAQB - Certified Professional for Software Architecture

Zur Person

Einsatzgebiet Rhein-Main

Jahrgang 1968

EDV-Erfahrung seit 1988

Staatsbürgerschaft deutsch

Position

Softwareentwicklung

Fachlicher Schwerpunkt: Java, JSF

Ausbildung

Studium der Kommunikationswissenschaft an der TU-Berlin (Abschluss M.A.)

Langjährige Erfahrung im Bereich Multimedia als Autor, Programmierer und Projektleiter

Seit 2005 als Java-Entwickler tätig; Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform; iSAQB - Certified Professional for Software Architecture

Regelmäßiger Besuch von Fortbildungsseminaren und Fachkonferenzen.

Fremdsprachen

Deutsch: Muttersprache

Englisch: Gute Kenntnisse

Französisch: Kenntnisse



Kenntnisse

Hardware

PC: Sehr gute Kenntnisse

Embedded Systeme (J2ME, Android): Grundkenntnisse

Betriebssysteme

Windows, MS-DOS: Sehr gute Kenntnisse

Linux: Gute Kenntnisse

Android: Grundkenntnisse

Programmiersprachen

Java: Sehr gute Kenntnisse

Python: Gute Kenntnisse

Basic: Grundkenntnisse

PHP: Grundkenntnisse

PL/SQL: Grundkenntnisse

Javascript, HTML: Sehr gute Kenntnisse

Actionscript (Flash): Grundkenntnisse

XML: Gute Kenntnisse

Datenbanken

MS-SQL: Gute Kenntnisse

Oracle: Grundkenntnisse

MySQL: Grundkenntnisse

Lotus Notes: Grundkenntnisse

Datenkommunikation

Internet, Intranet: Gute Kenntnisse

Windows Netzwerk: Gute Kenntnisse

Produkte/Standards/Erfahrungen

Objektorientierte Analyse/Programmierung/Design, UML

J2EE, SOA, Webservices

JSF, Richfaces, Spring, Tomcat

Eclipse, Ant, Maven

Gebit TREND/Framework

Qualitätssicherung, FMEA

Testverfahren, JUnit-Test

Website Aufbau, Wartung, Design

Projektleitung

MS Project, MS Office

Branchen

IT-Dienstleister, Softwareproduktion

Finanzdienstleistung

Automotive

Behörden



Projekte

seit 06/2010 Finanzdienstleister

  • Konzeption und Entwicklung von 'VB-Homepage' - einem System zur Verwaltung und Bereitstellung von mehr als 10000 Webseiten, die per Wizard komfortabel personalisiert werden können. Weitere Features sind: aktive Anbindung an Facebook, Bereitstellung eines Redaktionssystems inklusive Einbindung per RSS-Feed, Newsticker, Beratersuche und SEO-Optimierung.

  • Die Umsetzung erfolgte in einem kleinen Team, das nach der Scrum-Methode arbeitet. Weitere Aufgaben waren: Performance-Analyse und -Optimierung der Webseite; Aufbau einer WordPress-Multisite-Installation zum Betrieb mehrerer Domains inklusive Plugin-Entwicklung.

Eingesetzte Technologien

Java, JSF 2.0, Tomcat, Eclipse, JUnit, JQuery, PHP, WordPress



07/2009 - 02/2010 Öffentliche Einrichtung

  • Entwicklung von Web-Applikationen (RIA) zur interaktiven Datenauswertung für Krankenhäuser;

  • inklusive Authentifizierung

Eingesetzte Technologien

Java, JSF, Richfaces, Tomcat, Spring, MySQL, Maven



10/2008 - 06/2009 IT-Dienstleister für Deutsche Post

  • Softwareanalyse, Design, und Programmierung im Projekt MoVe

  • Testentwicklung, -erstellung und -durchführung

  • Delta-Analyse und Auswertung verschiedener Code-Releases

  • Server-Analyse: IAS, Oracle, Java Message Service (JMS)

Eingesetzte Technologien

Java, Oracle, Toplink, Eclipse, Testlink, Bugzilla, VSF, SVN



01/2006 - 10/2008 IT-Dienstleister Logistik

Softwareanalyse, Design, und Programmierung in folgenden Produkten:

  • Plantour - Tourenplanung und Optimierung

  • Weiterentwicklung der graphischen Tourendarstellung und Bearbeitung (Swing, Drag&Drop, Polygon-Selektion)

  • Report Generierung als PDF

  • Entwicklung einer Funktion zum Export von Kartenausschnitten als bmp- oder jpg-Datei zur Speicherung als Datei oder in der Datenbank

  • Entwicklung einer Funktion zur grafischen Geokodierung

  • Trackmanager - Flottensteuerung und Controlling

  • Weiterentwicklung der Alarm-Funktionen (Email-Benachrichtigung)

  • JGantt - Zeitliche Darstellung von Ist- und Solltouren in Diagrammform

  • Entwicklung von Adapterklassen für Soll- und Isttouren

  • Integration in die bestehende Produktpalette

Eingesetzte Technologien

Java, Swing, JBoss, Gebit TREND/Framework, Together, MS-SQL, Eclipse, CVS



04/2005 - 12/2005 IT-Dienstleister

  • Programmierung, Wartung und Weiterentwicklung folgender Produkte:

  • Silverline - Komplettlösung für Bestattungsunternehmen

  • Zeugnismanager - Schulsoftware zum Erstellen von Zeugnissen

Eingesetzte Technologien

Java, JSP, Apache, JBoss, MySQL, Hibernate, Netbeans



10/2004 - 03/2005 Dienstleister E-Learning/Internet

  • Projektleitung, Konzeption und inhaltliche Erstellung von Online-Lernmaterialien zur APO-IT Qualifizierung

  • Realisierung des eGovernment-Systems für das Land Baden-Württemberg;

  • Erstellen von Schulungsmaterialien und Durchführen von Anwenderschulungen

Eingesetzte Technologien

pirobase CMS, Java



- 09/2004

  • 8 Jahre in der Multimedia-Branche als Drehbuchautor und Projektleiter tätig: Computerselbstlernprogramme, Online-Academy, Online-Informationssysteme, Content-Management-Systeme, Video-Training, Web Based Assessment.

PDF